Kalender

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Mai 2021

Andechser Wallfahrt

15 Mai - 16 Mai

Die Andechser Wallfahrt zählt zu den Wallfahrtsbräuchen im Christentum und ist die älteste Wallfahrt Bayerns. Ziel ist der Andechser Heiltumsschatz in der Andechser Wallfahrtskirche auf dem Heiligen Berg am Ammersee. Die Wallfahrten finden hauptsächlich in der Pfingstwoche sowie in der Woche um Christi Himmelfahrt statt. Das Dreihostienfest feiert man am vierten Sonntag nach Pfingsten.

Erfahren Sie mehr »

Welt-Zöliakie-Tag

16 Mai

Der Welt- Zöliakie-Tag ist ein Aktionstag, der von der Dachorganisation der Europäischen Zöliakie Gesellschaften (AOECS - Association of European Coeliac Societies) hervorgerufen wurde. Im Zusammenhang mit diesem Aktionstag werden deshalb einmal im Jahr in vielen europäischen Ländern verschiedene Aktionen, Feste oder Demonstrationen veranstaltet. Seit 2002 findet der Welt-Zöliakie-Tag statt. 2014 wurde der 16. Mai eines jeden Jahres der offizielle Welt-Zöliakie-Tag. Dies hat AOECS bei der WHO beantragt, was von dieser anerkannt wurde und er somit in die Reihe der Sondertage…

Erfahren Sie mehr »

Wuarafeirta

17 Mai

Der Wuarafeirta (hochdeutsch Würmerfeiertag) ist eine sogenannte Wieswallfahrt. Am Montag nach Christi Himmelfahrt wird jedes Jahr von den Bewohnern des Steingadener Ortsteils Schlögelmühle eine Wallfahrt zum gegeißelten Heiland auf der Wieskirche Wies durchgeführt.

Erfahren Sie mehr »

Coburger Convent und sein Pfingstkongress

20 Mai - 25 Mai

Der Pfingstkongress wird jährlich vom Coburger Convent der akademischen Landsmannschaften und Turnerschaften vom Freitag vor bis Dienstag nach Pfingsten in Coburg veranstaltet. Der Kongress ist eine der wichtigsten regelmäßigen Zusammenkünfte des gesamten Convents, die durch viele Bräuche und Traditionen bestimmt ist.

Erfahren Sie mehr »

Holzkirchener Kerzenwallfahrt zum Bogenberg

21 Mai - 23 Mai

Seit mehr als 500 Jahren machen sich die Holzkirchener (Marktgemeinde Ortenburg bei Passau) am Samstag vor Pfingsten auf, eine 13 Meter lange, mit Wachs umwickelte Holzstange, die Pfingstkerze oder „lange Stang“, zum 75 km entfernten Bogenberg zu tragen. Am zweiten Tag der Fußwallfahrt, dem Pfingstsonntag, kommen sie gegen 14.00 Uhr in der Wallfahrtskirche Bogenberg an und übergeben dort ihre Opfergabe. Das besondere an dieser Laienwallfahrt ist nicht nur ihre Beständigkeit, mit der sie seit Jahrhunderten durchgeführt wird, sondern auch die…

Erfahren Sie mehr »

Mittelaltermarkt in Kufstein, Landshut und Amerang

21 Mai - 24 Mai

Der Mittelaltermarkt, auch Ritterfest genannt, findet jedes Jahr in Kufstein, Amerang und Landshut statt. Der Mittelaltermarkt bzw. das Ritterfest wird jedes Jahr zur selben Zeit an seinen festen Standorten aufgebaut. Dort gibt es nicht nur Gaukler, Musikanten, verkleidete Besucher und verschiedene Clans, sondern natürlich auch allerlei Köstlichkeiten aus dem Mittelalter.

Erfahren Sie mehr »

Spiel ohne Grenzen in Mönchsdeggingen

21 Mai - 23 Mai

Freunde - Freude - Spiel und Spaß - dies ist das Motto, unter dem die Veranstaltung Spiel ohne Grenzen (SPOG) stattfindet. Das Fest kann auf eine lange Tradition zurück blicken: Bereits seit dem Jahre 1969 kommen Mannschaften aus den unterschiedlichsten Regionen in die ländliche Gemeinde Mönchsdeggingen im Südries (Bayern), um sich gegenseitig bei Spiel und Sport zu messen. Seit 1975 beteiligen sich außerdem internationale Teams.

Erfahren Sie mehr »

Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl

22 Mai - 24 Mai

Der Heimattag der Siebenbürger Sachsen (zum Teil auch Heimattreffen oder Heimattage genannt) sind eine Veranstaltung, der jährlich an Pfingsten in Dinkelsbühl stattfindet. Das Treffen geht von Freitag bzw. Samstag bis zum Pfingstmontag und wird in erster Linie von Siebenbürger Sachsen, die eine deutschsprachige Minderheit aus Rumänien sind, besucht.

Erfahren Sie mehr »

Kalksteigschreiben

22 Mai

Kalksteigschreiben ist vor allem in Oberfranken ein beliebter und weit verbreiteter Brauch. Gemeinsam mit mindestens drei Freunden begibt man sich in der Nacht von Pfingstsamstag auf Pfingstsonntag auf ein kleines Abenteuer. Vor allem die Mitglieder verschiedener Landjugenden sind in dieser Nacht häufig anzutreffen.

Erfahren Sie mehr »

Bad Kötztinger Pfingstritt

23 Mai

Der Pfingstritt in Kötzting bezeichnet die Reiterprozession als Krone des Pfingstbrauchtums im Bayerischen Wald.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren