Kalender

Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juli 2019

Kulturknall Murnau

18.07.2019 - 19.07.2020

Das KultURKNALL-Festival findet jährlich am letzten Schulwochenende im Juli in Murnau am Staffelsee statt. Das Festival sammelt Geld für verschiedene Hilfsprojekte. Die Künstler die beim KultURKNALL auftreten, spielen ohne Gage und die gesamte Belegschaft arbeitet ehrenamtlich für dieses Event. Der KultURKNALL steht jedes Jahr unter einem anderem Motto.

Mehr erfahren »

Januar 2020

Butzegong in Hinterstein

6 Januar - 26 Februar

Beim Butzegong schlüpfen die Hintersteiner Buben in bestimmte Rollen und sagen an jedem Haus alte Sprüche auf. Als Dank bekommen sie Mehl, Zucker, Eier und Schmalz, was beim örtlichen Bäck zu „Butzenzöpfen“ verarbeitet wird. Diese werden dann am „Butzenfest“, das gewöhnlich eine Woche später stattfindet, neben einer Brätknödelsuppe und Kuchen gegessen.

Mehr erfahren »

Rottweiler Fasnet

6 Januar - 26 Februar

„Jedem zur Freude und Niemand zum Leid", dies ist das Motto der Rottweiler Fasnet. Die frühere Reichsstadt blickt auf eine lange Narrentradition zurück. Viele Besucher kommen am Fasnachtsmontag und Dienstag nach Rottweil, um den historischen Narrensprung zu sehen.

Mehr erfahren »

Schäfflertanz in Murnau

6 Januar - 25 Februar

Der Schäfflertanz in Murnau wird als ein alter Zunfttanz der Fassbinder alle sieben Jahre im Winter aufgeführt. 2009 feierten die Murnauer "150 Jahre Schäfflertanz in Murnau".

Mehr erfahren »

Zvoncari – Die Glockenläuter des Karnevals in Rijeka

6 Januar - 26 Februar

Überall auf der Welt verkleiden und kostümieren sich die Menschen zu Fasching. Die meisten tun es auf moderne Art und Weise doch manche befolgen dabei alte Traditionen. Eine dieser traditionellen Gestalten sich die Zvoncari, die mit ihren Glocken den Frühling einläuten und die Bösen Geister vertreiben.

Mehr erfahren »

Werdenfelser Fosanacht

12 Januar - 25 Februar

Hier findet seit Jahrhunderten ein alter Brauch statt: Die `Werdenfelser Fosanacht´. Jedes Jahr zur gleichen Zeit werden die seit Jahrhunderten weitergegebenen Holzlarven aus ihren Truhen geholt – mit den dazugehörigen Gewändern der Ahnen –, aufgesetzt und das Publikum unterhalten. Dieses Spektakel muss man einfach gesehen haben! Die Vielfalt der Maschkera ist groß und es gibt vor allem eine besondere Regel, die die Maschkera einhalten müssen: Man darf nicht erkannt werden! Und in diesem Tun müssen auch die Zuschauer eine wichtige…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Fasching im Unterallgäu

20 Februar - 26 Februar

Fasching - das ist für viele Menschen eine willkommene Gelegenheit, es einmal im Jahr richtig bunt zu treiben: mit Masken, wilden Partys, großen Umzügen und kostümierten Bällen. Die aktiven Faschingsjecken freuen sich schon lange im Voraus darauf, dass sie wieder tanzen, feiern und sich mit Gleichgesinnten treffen können. Gerade im Unterallgäu ist in der 5.Jahreszeit ordentlich was los. Dabei sind sich die meisten Faschingsfreunde aber gar nicht bewusst, dass sie dabei Brauchtum ausüben!

Mehr erfahren »

Fasching in Gablingen

20 Februar - 26 Februar

Fasching, das ist für viele Menschen die Zeit in der man es richtig krachen lassen kann, ungeachtet des Alters oder der sozialen Stellung. Der Fasching in Gablingen ist sehr vielseitig. Es gibt eine Faschingssitzung, an der sich sowohl viele lokale Akteure als auch andere Faschingsgesellschaften beteiligen, einen Faschingsumzug und einen Kehraus. Als das wird vom örtlichen Faschingsverein D´Glammhogga Gablinger Faschingsfreunde e.V. organisiert.

Mehr erfahren »

Faschingsbräuche in Kaufbeuren

20 Februar - 26 Februar

In der kreisfreien Stadt Kaufbeuren gibt es diverse Faschingsbräuche, wobei in diesem Artikel die Saskaler Armee und der Faschingsexpress vorgestellt werden. Die Mitglieder beider Vereine werden jedes Jahr zur närrischen Zeit in Kaufbeuren und unter anderem dessen Stadtteil Neugablonz aktiv und belustigen das Narrenvolk.

Mehr erfahren »

Faschingskrapfen

20 Februar - 26 Februar

Der Krapfen gehört zum Fasching und das schon seid vielen Jahren. Nicht nur in Bayern, auch in anderen Bundesländern darf er auf keiner Faschingsfete fehlen und ist bei Groß und Klein beliebt. Die Bezeichnung „Krapfen“ gilt, kulturgeschichtlich gesehen, für alle Teigspeisen, die in Fett herausgebacken werden.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren