Kalender

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2021

Michaelimarkt in Schwabmünchen

23 September - 28 September

Der Michaelimarkt in Schwabmünchen ist ein alljährlich zu Ehren des Heiligen Erzengels Michael stattfindender Jahrmarkt Ende September. Es werden sowohl Neu- als auch Gebrauchtwaren angeboten, außerdem findet man einige Schausteller sowie lokale Gewerbe, die ihre Angebote vorstellen.

Erfahren Sie mehr »

Cannstatter Volksfest

24 September - 10 Oktober

Das Cannstatter Volksfest wird umgangssprachlich auch Cannstatter Wasen oder nur Wasen genannt. Es ist nach dem Münchner Oktoberfest (Wiesn) das zweitgrößte Volksfest Süddeutschland und das größte Schaustellerfest der Welt. Die Spitznamen der zwei Feste bedeuten beide Wiese. Da dies der Hauptaustragungsort der beiden Feste ist.

Erfahren Sie mehr »

Michaelitag

29 September

Dieser Brauch findet alljährlich am 29. September statt und ist der gemeinsame Gedenktag der Erzengel Michael, Gabriel und Raffael. Besondere Bedeutung hat er als Michaelitag erlangt.

Erfahren Sie mehr »

Soldatenwallfahrt Maria Steinbach

29 September

Bei der Soldatenwallfahrt Maria Steinbach treffen jährlich Vertreter von etwa 80 Krieger- und Soldatenvereinen aus Bayern und Baden-Württemberg in dem Unterallgäuer Wallfahrtsort zusammen. Die Bayerisch-Württembergische Kriegervereinigung in Maria Steinbach organisiert die Wallfahrt, die stets am Samstag vor dem Feiertag des heiligen Erzengels Michael (29. September) stattfindet. Der kriegerische Erzengel gilt als Patron der Krieger und Soldaten. Im Vordergrund dieser Veranstaltung stehen Gemeinschaftspflege und Gedenken an verstorbene Mitglieder der teilnehmenden Vereine. Die Soldatenwallfahrt wird auch als Veteranenwallfahrt, als Veteranen-Jahrtag und als…

Erfahren Sie mehr »

Turamichele in Augsburg

29 September

Das Augsburger Turamichele ist eine hölzerne St.Michaels-Figur, die einmal im Jahr, am 29. September, dem Michaelitag, an einem Fenster des Perlachturmes erscheint und mit dem Glockenschlag auf eine Satans-Figur einsticht. Seit den 1950er Jahren spielt sich rund um das Geschehen am städtischen Wahrzeichen ein "Turamichele-Fest" ab.

Erfahren Sie mehr »

Viehscheid

29 September

Der Viehscheid gehört zum Alpabtrieb und ist für das Allgäu und seine Bewohner ein wichtiges und freudiges Ereignis. An einem Tag, meist Ende September, kehrt das Vieh von der Alpe ins Tal zurück, um die Wintermonate in den heimatlichen Stallungen zu verbringen.

Erfahren Sie mehr »

Weinlesefest

29 September - 28 Oktober

Auf den ungarischen Gebieten, wo man sich mit Traubenanbau beschäftigt, hat das Weinlesefest eine lange Tradition. In unserem Land dauert die Zeit der Weinlese vom 29. September (der Tag von St. Michael) bis spätestens zum 28. Oktober (der Tag von Simon).

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Auer Dult

1 Oktober - 31 Oktober

Die Auer Dult ist ein Volksfest, das drei mal im Jahr stattfindet. Die Festwiese befindet sich auf dem Mariahilfplatz in München im Stadtteil Au. Das Volksfest auf dem Kirchplatz der Mariahilfkirche wird jährlich von etwa 300.000 Menschen besucht. An den zahlreichen Ständen werden alte und neue Waren, sowie Speisen und Getränke verkauft. Zusätzlich gibt es Vergnügungs- und Fahrgeschäfte.

Erfahren Sie mehr »

Augsburger Dult

2 Oktober - 10 Oktober

Zweimal im Jahr kann man in der schwäbischen Hauptstadt die Augsburger Dult besuchen. Die Frühjahrsdult (Osterdult) und die Michaeli-Dult (Herbstdult) laden zum Schlendern, Schauen und Kaufen ein. Eine längere Einkaufstraße gibt es in Augsburg nicht.

Erfahren Sie mehr »

Erntedankfest

3 Oktober

Das Erntedankfest gilt als eines der ältesten Feste überhaupt. Es steht in einer Reihe anderer Feste, als Teil des agrarischen Zyklus wie etwa Aussaat, erste Ernte, Nachreife. Man muss dabei bedenken, dass von Antike bis Früher Neuzeit die harte Arbeit auf dem Feld für ca. 80 Prozent der Menschen Alltag war. Die Bevölkerung war von der Ernte abhängig und kam nur mit ihr durch den Winter. Aus diesem Grund dankten sie Gott am Ende der Erntezeit für die gediehenen Feldfrüchte.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren