Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hänselejuck in Überlingen

26.02.2022

Einmal jährlich findet in der Narrenhochburg Überlingen der Hänselejuck statt. Er ist als besonderer Nachtumzug und zugleich als Höhepunkt des Fastnachtstreiben in der Stadt Überlingen zu verstehen. Durchgeführt wird er von den Mitgliedern des Hänselezunft Überlingen, einer seit 1954 bestehenden Narrenzunft. Während des Nachtumzuges bewegt sich eine große Schar an Männern, im edlen und einzigartigen Hänselekostüm gekleidet, durch die Gassen der Stadt Überlingen hangabwärts bis zum Seeufer. Seinen Namen hat der Brauch von der Tatsache, dass die Hänsele dabei nicht bloß durch die Stadt hindurchgehen, sondern den Überlinger Hang wörtlich hinunter-„jucken“ – eine für den Hänsele charakteristische Art der Fortbewegung, die im Hochdeutschen auch durch das Verb „hüpfen“ annähernd beschrieben werden kann. Die gesamte Wegstrecke ist begleitet von fröhlichem Tanz, lautem Knallen der Karbatschen und neckischem „Schnurren“ der Zuschauer durch die zahlreichen Hänsele. Der Umzug endet schließlich in der Hofstatt Überlingens, also auf dem großen Rathausplatz, wo die Hänsele von zahlreichen Zuschauern empfangen und gefeiert werden. Dort wartet der Abend mit weiterem Tanz und großer Feierei auf, die Masse der Hänsele mischt sich nach und nach unter die weiteren Zuschauer und feiert mit ihnen gemeinsam bis zu später Stunde auf den Straßen und in den Kneipen und Bars Überlingens.

Details

Datum:
26.02.2022
Website:
/haenselejuck