Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Andreastag

30 November

Der letzte Tag des Novembermonats wird dem Heiligen Apostel Andreas geweiht. Da der 30. November auch offiziell das Ende des kirchlichen Jahres besiegelt, war dieses Datum zu früheren Zeiten von ähnlicher Bedeutung wie heutzutage der Silvestertag im bürgerlichen Kalender. Mit dem Andreastag wird auch die Adventszeit eingeläutet. Aufgrund seiner Stellung am Ende des Kirchenjahres und zu Adventsbeginn, steht der Andreastag mit zahlreichen Jahresend- und Jahresanfangsbräuchen und Aberglauben in Verbindung. Insbesondere die Nacht zuvor, die sogenannte Losnacht, wurde von heiratswilligen Mädchen für abergläubisch-scherzhafte Liebes- und Heiratsorakel genutzt.

Details

Datum:
30 November
Website:
/andreastag