Annafest in Forchheim

Termin

Das Annafest findet dieses Jahr vom 26.07. bis 05.08.2019 statt.

Einstiegsinformationen

Fahrgeschäfte beim Annafest.

Das Annafest im oberfränkischen Forchheim findet alljährlich rund um den Namenstag der heiligen Anna, dem 26. Juli, statt. Das Volksfest dauert zehn Tage. Das Annafest findet im Bürgerwald statt. Daher spielt sich der ganze Volksfest-Trubel unter Buchen- und Eichenbäumen ab, die auch an heißen Sommertagen genügend schattige Plätze bieten. Zum Fest sind unzählige Imbissbuden aufgebaut. Man findet hier alles von den fränkischen Bratwürsten über Pommes Frites und Fisch bis zu Süßwaren. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz, zahlreiche Karusselle sowie Losbuden sind vorhanden. Für die musikalische Unterhaltung beim gemütlichen Biertrinken und Feiern sorgen zahlreiche abwechslungsreiche Livebands.

Hintergrundinfos

Festtreiben beim Annafest.

Geschichte

Seit 1840 findet das Annafest in Forchheim im Bürgerwald statt. Fragt man nach den Anfängen des Festes, spielen wohl drei Ereignisse eine besondere Rolle: Die Annaverehrung und der Annakult, die Annawallfahrt mit anschließender Rast und Einkehr in den Kellern und die Aufnahme des Schießbetriebes im Bürgerwald ab 1840. All das trug zur Entstehung dieses Festes bei.

 Annafest-Keller

Der Forchheimer Bürgerwald ist von einem enormen Kellersystem durchzogen. Diese Keller wurden in früheren Jahrhunderten als Lagerstätten für Wein, Bier und Lebensmittel genutzt. Heutzutage sind die Keller oft nur noch Bierschankstätten.