Umfrage Osterbräuche

Bräuche passen sich permanent den sich wandelnden gesellschaftlichen Gegebenheiten und Bedürfnissen an. Dies gilt auch für kirchliche Hochfeste wie Ostern. So sind manche Bräuche wie das Abbrennen von Jaudusfeuern mittlerweile weitgehend verschwunden, andere Bräuche wie das Schmücken von Osterbrunnen breiten sich dagegen zunehmend aus. Kennen Sie aus Ihrer persönlichen Erfahrung ebenfalls solche Veränderungen bei Osterbräuchen? Bitte beantworten Sie uns hierzu ein paar Fragen.

Schmücken Sie Ihre Wohnung mit österlich geschmückten Zweigen?

Ja.Nein.

Falls ja: Womit werden die Zweige behängt?

Welche sonstigen österlichen Deko-Artikel sind in Ihrer Wohnung (bzw. Haus, Balkon, Garten) zu finden?

Werden in Ihrem Wohnort (bzw. in Nachbarorten) Brunnen mit grünen Zweigen und Ostereiern geschmückt?

Ja.Nein.

Falls ja: Seit wann wird dieser Brauch bei Ihnen ausgeübt?

Besuchen Sie den Gottesdienst der Osternacht?

Ja.Nein.

Womit bestücken Sie den Osterkorb für die Speisenweihe?

Wie hat sich die Bedeutung der Ostereiermärkte nach Ihrer persönlichen Wahrnehmung seit Ihrer Kindheit verändert? ( Zutreffendes bitte ankreuzen).

Wie hat sich die Bedeutung der Ostereierspiele nach Ihrer persönlichen Wahrnehmung seit Ihrer Kindheit verändert? ( Zutreffendes bitte ankreuzen).

Wie hat sich die Bedeutung der Jaudus- o.a. Osterfeuer nach Ihrer persönlichen Wahrnehmung seit Ihrer Kindheit verändert? ( Zutreffendes bitte ankreuzen).

Wie hat sich die Bedeutung des Osterfrühstücks nach Ihrer persönlichen Wahrnehmung seit Ihrer Kindheit verändert? ( Zutreffendes bitte ankreuzen).

Wie hat sich die Bedeutung des Osterspaziergangs nach Ihrer persönlichen Wahrnehmung seit Ihrer Kindheit verändert? ( Zutreffendes bitte ankreuzen).

Wie alt sind Sie?

Aus welchem Landkreis kommen Sie?