Umfrage Faschingsbeginn

Der 11. November ist im Kalender traditionell als Martinstag verankert. Mehr und mehr findet dieser Brauchtermin aber auch als Beginn der sogenannten fünften Jahreszeit Verbreitung. In Anlehnung an den rheinischen Karneval werden mittlerweile auch in Bayern an diesem Tag Prinzenpaare proklamiert, Komiteesitzungen durchgeführt und Bälle veranstaltet. Gerne würden wir von Ihnen erfahren, welche Bedeutung dieser Auftakt in die Faschings- bzw. Fastnachtssaison für Sie hat. Bitte beantworten Sie uns dazu ein paar Fragen.

Wie wird bei Ihnen die „fünfte Jahreszeit“ genannt?

Ich kenne eine andere Bezeichnung:

Finden an Ihrem Wohnort bzw. in Ihrem Landkreis am 11.11. Auftaktveranstaltungen zur „fünften Jahreszeit“ statt?

Folgende Veranstaltungen sind mir bekannt:

Nehmen Sie persönlich daran teil?

Folgende Folgende Veranstaltungen werde ich besuchen:

Welchen Stellenwert hat der Auftakt zur „fünften Jahreszeit“ für Sie persönlich im Vergleich zu den Martinsbräuchen an diesem Tag?

Würden Sie sich eher als Faschingsfan oder Faschingsmuffel bezeichnen??

Bevorzugen Sie sogenannte Schnapszahlen, z.B. bei der Festlegung des Hochzeitstages oder bei der Wahl des Autokennzeichens?

Hierfür bevorzuge ich Schnapszahlen oder habe sie benutzt:

Wie alt sind Sie?

Aus welchem Landkreis kommen Sie?