Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wasserprozession in Moos

19 Juli

Er wird jährlich am dritten Julimontag eines jeden Jahres dargeboten. Von Jahr zu Jahr wird die Mooser Wasserprozession im Rahmen der insgesamt drei Hausherrenfesttage in Radolfzell am Bodensee abgehalten. Im 18. Jahrhundert gelobten die Menschen der Gemeinde Moos alljährlich zu Ehren der Radolfzeller Hausherren St. Theopont, St. Senesius und St. Zeno nach Radolfzell zu pilgern. Die Hausherren bewahrten die Bauern der Gemeinde Moos vor einer Viehseuche, die sich über den Südwesten Deutschlands ausbreitete. Über den Seeweg gelangen die Wallfahrer in mit Blumenkränzen geschmückten Booten zum gegenüberliegende Radolfzeller Seeufer. An der Hafenmole in Radolfzell werden die Teilnehmer der Prozession von den örtlichen Würdenträgern, Bürgern und Touristen in Empfang genommen. Gemeinsam setzt man den Pilgerweg entlang der Hafenmole und des Seeufers bis zur Münsterkirche fort. Das sogenannte „Mooser Amt“ bildet den Abschluss der Mooser Wasserprozession.

Details

Datum:
19 Juli
Website:
/wasserprozession