Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sternsingerbrauch in Hainsacker

6.01.2022

Beim Sternsingerbrauch ziehen als Könige verkleidete Kinder durch die katholische Gemeinde und sammeln Spenden für einen guten Zweck. Sie tragen einen Stern von Haus zu Haus, singen oder sprechen einen Spruch und schreiben das Segenszeichen Jesus Christus an die Haustüren. Dies geschieht im Zeitraum um den Dreikönigstag. In Hainsacker (2500 Einwohner), einem Ortsteil des Markts Lappersdorf, hat das Sternsingen Tradition. Zeitzeugen erinnern sich, dass ab Ende des zweiten Weltkriegs Sternsinger umgezogen sind. Allerdings gibt es keine bekannten, schriftlich belegten Quellen. Es beteiligen sich jedes Jahr viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene freiwillig um mitzumachen oder zu helfen. Dabei folgt der Brauch immer einem spezifischen Ablauf und erfolgt über mehrere Tage. Der Sternsingerbrauch findet jedes Jahr Anfang Januar statt. Der 6. Januar ist Dreikönigstag und in Bayern gesetzlicher Feiertag. Dieses Jahr (2013) fiel er auf einen Sonntag, sodass die Sternsinger am 4. und 5. Januar ausgesendet wurden. Doch die Vorbereitung dafür fängt schon knapp einen Monat vorher an, wie im Folgenden beschrieben wird.

Details

Datum:
6.01.2022
Website:
/sternsingen-hainsacker