Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seollal – Koreanisches Neujahrsfest

24 Januar

Seollal ist ein gesetzlicher Feiertag. Es gehört zu den wichtigsten Feiertagen des Landes und wird im Kreise der Familie gefeiert. Seit dem Jahre 1989 wurde in Südkorea wieder das traditionelle Neujahrsfest nach dem Mondkalender (Seollal) von der Regierung eingeführt und gefeiert. Zuvor feierte man das westliche Neujahrsfest zum 1.Januar. Die Regierung genehmigte bei der Einführung des traditionellen Neujahrsfestes drei arbeitsfreie Tage, sodass jeder an dieser Festlichkeit teilnehmen konnte. Das traditionelle Neujahrsfest findet immer Ende Januar und Ende Februar statt. Zu dieser Zeit kommt das ganze Land zum Erliegen: Innenstädte sind menschenleer und alle Geschäfte sind geschlossen.

Details

Datum:
24 Januar
Website:
/seollal