Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mariahilfbergfest in Amberg

27 Juni - 5 Juli

Das Mariahilfbergfest im oberpfälzischen Amberg hat seinen Ursprung im Jahre 1634, als Amberg von der Pest heimgesucht wurde. Damals erbauten die Bürger Ambergs ein Kirchlein auf dem Berg um das Ende der Pest zu erbitten, wobei sich diese Kirche dann im Laufe der Jahrhunderte zu einem beliebten Wallfahrtsziele entwickelte. Das Mariahilfbergfest wird auch heute noch traditionsgemäß fortgeführt und findet jährlich rund um Mariä-Heimsuchung, dem Hauptfest der dort liegenden Kirche, was am 02.Juli gefeiert wird, statt. Aus der ganzen Oberpfalz und Franken kommen die Pilger, um nach einem gemeinsamen Gottesdienst bei Bier und Bratwürsten zusammen zu feiern und den Flair des Mariahilfbergs zu genießen.

Dieser Brauchtermin wird möglicherweise von der Coronavirus-Pandemie beeinflusst, was zu einer Absage oder Verschiebung führen kann.

Details

Beginn:
27 Juni
Ende:
5 Juli
Website:
/das-mariahilfbergfest-in-amberg