Benutzer    Passwort
neues Benutzerkonto anlegen
Neu 
RSS

Weltkindertag

Mach mit: wer, was, wann, wo, wieso genau? Dieser Artikel ist noch sehr unklar. Überarbeitungen sind willkommen!
Bräuche > Lebenszyklus > Kindheit
Bräuche > Weltlich
Bräuche > Weltlich > Feste
Geprüfte Artikel > Roter Artikel


Am 21. September 1954, auf der 9. Vollversammlung der Vereinten Nationen, wurde der Weltkindertag oder auch "Universal childrens day" ins Leben gerufen. Heute wird der Weltkindertag in ca. 154 Ländern ausgerichtet. Überall zu einem anderen Datum. Vor allem UNICEF kümmert sich um die Ausrichtung des Weltkindertags. Der Tag soll in erster Linie auf die Rechte aller Kinder aufmerksam machen. Der Weltkindertag kann weltweit und von Stadt zu Stadt unterschiedlich "gefeiert" werden.

Termin

Dieser Brauch ist am 21.09.2018.
Er findet jedes Jahr zu diesem Datum statt.

Ablauf

Der Weltkindertag wird Überall auf die verschiedenste Art und Weise gefeiert.

Deutschland

Deutschland bzw. die BRD entschied sich für den 20. September als Datum für den Weltkindertag. Während des kalten Krieges wurde der Weltkindertag noch in Ost und West an verschiedenen Tagen gefeiert. In der DDR war dies der 1. Juni. In der BRD bereits der 20. September. Seit der Wiedervereinigung ist der 20. September das Datum für den Weltkindertag in Deutschland. Aber auch heute wird in manchen Städten in Ostdeutschland noch der Kindertag am 1. Juni gefeiert.

Hintergrund-Infos

Am Weltkindertag soll es in erster Linie um die Rechte von Kinder gehen. Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass jedes Kind Rechte hat und diese Beanspruchen kann und soll. Egal von welchem Kontinent, welchem Land, welcher Hautfarbe oder mit welcher Geschichte. Feste und Aktionen sollen uns aber auch daran erinnern, dass es viele Kinder ganz in unserer Nähe gibt, deren Rechte verletzt werden. Duch die öffentlichen Veranstaltungen soll Aufmerksamkeit und Sensibilität für das Thema geschaffen werden und -gerade bei Großveranstaltungen und Reden- öffentlicher Druck aufgebaut werden, damit auch andere Länder mehr darauf achten und Missstände aufdecken.

Der Weltkindertag wurde am 9. Vollversammlungstag der Vereinten Nationen (United Nations = UN) ins Leben gerufen. Damit griffen sie eine bereits bestehende Idee der „International Union for Child Welfare“ auf. Diese hatten sich bereits zwei Jahre zuvor für einen "Weltkindertag" eingesetzt. Es wurde beschlossen, dass die Wahl wie man den KIndertag gestalten würde sowie das Datum, wann, der Kindertag begangen würde, bei den jeweiigen Nationen selber liege. Daher haben wir heute in ca. 154 Nationen einen Weltkindertag, der überall anders gefeiert wird und Beachtung findet.

Weblinks

Belege, Literatur

Kommentare


blog comments powered by Disqus



Diese Seite wurde zuletzt am 22. Februar 2013 um 12:07 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 3.084-mal abgerufen (to Cache).
Suchen und Finden
Bewertung der Redaktion

Mach mit: wer, was, wann, wo, wieso genau? Dieser Artikel ist noch sehr unklar. Überarbeitungen sind willkommen!