Kalender

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

August 2020

Barthelmarkt in Oberstimm

28 August - 31 August

Am letzten Augustwochenende jedes Jahres findet im Ortsteil Oberstimm (südlich von Ingolstadt) eines der ältesten Volksfeste Bayerns statt, der Barthelmarkt. Von Freitag bis Montag kommen über 250.000 Menschen auf dem Festplatz in Oberstimm zusammen. Sie wollen gemeinsam feiern und Spaß haben. An diesem Wochenende treffen sich Jung und Alt, um alte und neue Traditionen zu erleben. Mittlerweile hat sich der Barthelmarkt zu einem modernen Volksfest entwickelt, auf dem aber immer noch alte Bräuche gepflegt werden. So findet alljährlich am Samstag…

Mehr erfahren »

Rosenheimer Herbstfest

29 August - 13 September

Das Rosenheimer Herbstfest findet jährlich ungefähr 70km von München auf der Loretowiese in Rosenheim statt. Das größte Volksfest Südbayerns beginnt jeweils am letzten Samstag im August und dauert 16 Tage, während denen rund eine Million Besucher sowohl aus der Region als auch von weither auf der „gemütlichen Wies’n“ zusammenrückt. Besonders aufgrund ihrer Überschaubarkeit erfreut sich die Veranstaltung großer Beliebtheit, denn trotz hoher Besucherzahlen zeichnet sie sich durch einen sehr familiären Charakter aus. Dieser Brauchtermin wird möglicherweise von der Coronavirus-Pandemie beeinflusst,…

Mehr erfahren »

Schulanfangsfeier in Sachsen

29 August

Die Schuleinführung oder Einschulung ist eine der wichtigsten Feiern im Kindesalter. Jeder hat bleibende Erinnerungen an diesen Tag. Damit dieser besondere Tag auch gebührend gefeiert werden kann, wird er in Sachsen an einem Samstag gefeiert. So kann die ganze Familie dabei sein und dem neuen Schulkind viel Glück und Erfolg auf dem Weg in den neue Lebensabschnitt wünschen. Durch diesen Termin ist die Einschulung in diesem Bundesland etwas anders als in den übrigen Regionen Deutschlands. Dieser Brauchtermin wird möglicherweise von…

Mehr erfahren »

Brauchtumsdreschen der zünftigen Vilstaler in Vilsheim

30 August

Das Brauchtumsdreschen ist ein Drescherfest, das den Besuchern die Ernteabläufe aus früheren Zeiten näher bringen soll. Es wird vom Trachtenverein Vilsheim organisiert, der damit das niederbayerische Brauchtum demonstrieren möchte. Jedoch werden nicht nur verschiedene Dreschvorgänge gezeigt, sondern man kann sich auch durch die Präsentation alter Handwerkstechniken und -berufe in die „gute alte Zeit“ hineinversetzten lassen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, eine landwirtschaftliche Geräteschau und ein kleines Heimatmuseum zu besichtigen. Dieser Brauchtermin wird möglicherweise von der Coronavirus-Pandemie beeinflusst, was zu einer…

Mehr erfahren »

September 2020

Highland games Schottland

5 September

Die Highland games haben ihrer Ursprung im wunderschönen Schottland (GB). Diese traditionellen Veranstaltungen, mit sportlichen Wettkämpfen, waren ursprünglich Bestandteil der Treffen schottischer Clans in den schottischen Highlands. Vorläufer der Spiele gab es bereits schon vor über tausend Jahren. Die heutigen Athleten lockt eher der Sportsgeist, die Präsente sind eher symbolischer Bedeutung. Preisgelder haben mittlerweile mancherorts auch einen sehr hohen Stellenwert, da der Brauch immer professioneller wird.

Mehr erfahren »

Schultüte

8 September

Jedes Jahr im September ist es wieder so weit: Hunderttausende von Schulanfänger halten ihre Schultüte stolz in den Händen. Wäre es vor 200 Jahren noch undenkbar gewesen, so ist dieser Brauch mittlerweile nicht mehr vom ersten Schultag wegzudenken. Egal ob mit Prinzessinnen oder Piraten verziert, gefüllt ist die Schultüte immer mit vielen tollen Sachen. Doch was genau sich in der Schultüte, oder auch Zuckertüte genannt, versteckt, das ist geheim…

Mehr erfahren »

Grüntentag

12 September - 13 September

Der Grüntentag ist ein jährlicher Gedenktag für gefallene deutsche Soldaten aus den beiden Weltkriegen, für deren ehemalige Gegner, sowie für die im Dienste der Bundeswehr verstorbenen Gebirgssoldaten und für alle durch Gewalttaten in Kriegen ums Leben gekommene Menschen. Abgehalten wird der Grüntentag auf dem Grünten (1738m) im Oberallgäu. Dieser Brauchtermin wird möglicherweise von der Coronavirus-Pandemie beeinflusst, was zu einer Absage oder Verschiebung führen kann.

Mehr erfahren »

Fiestas Patrias in Chile

18 September - 19 September

Mit Fiestas Patrias werden die Feierlichkeiten bezeichnet, die in Chile jedes Jahr offiziell am 18. und 19. September stattfinden. Übersetzt bedeutet dieser Begriff „Vaterlandsfeiern“ (fiesta = Feier; patria = Vaterland). Gefeiert wird vor allem der Unabhängigkeitstag (Día de la Independencía) am 18. September, aber auch der Tag des Heeres (Día de la Gloria del Ejercíto) am darauffolgenden Tag.

Mehr erfahren »

Schnitthahnenfest in Maria Steinbach

18 September - 20 September

Das Schnitthahnenfest in Maria Steinbach ist das Erntedank-und Musikantenfest der Musikkapelle Maria Steinbach. Es findet jedes Jahr nach der Ernte an einem Wochenende im September statt. Meist wird des zwischen dem 17. und dem 23. September von den Musikkapelle Maria Steinbach ausgetragen. Dieser Brauchtermin wird möglicherweise von der Coronavirus-Pandemie beeinflusst, was zu einer Absage oder Verschiebung führen kann.

Mehr erfahren »

Weltkindertag

20 September

Am 21. September 1954, auf der 9. Vollversammlung der Vereinten Nationen, wurde der Weltkindertag oder auch "Universal childrens day" ins Leben gerufen. Heute wird der Weltkindertag in ca. 154 Ländern ausgerichtet. Überall zu einem anderen Datum. Vor allem UNICEF kümmert sich um die Ausrichtung des Weltkindertags. Der Tag soll in erster Linie auf die Rechte aller Kinder aufmerksam machen. Der Weltkindertag kann weltweit und von Stadt zu Stadt unterschiedlich "gefeiert" werden.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren