Kalender

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2020

Internationaler Frauentag

8 März

1975 erkannte die UNO den 8. März als Internationalen Frauentag an. Ob sich dazu in Bayern Bräuche entwickelt haben oder entwickeln, ist unbekannt.

Mehr erfahren »

Nationalfeiertag der Iren

17 März

Am weltweit meist gefeierten irischen Festtag, dem St. Patrick's Day, feiern die Iren und irische Fans den Schutzpatron Irlands, St. Patrick an dessen Namenstag dem 17. März. Dazu hüllen sie sich in grüne Farben und Kleeblätter. Wesentlicher Teil des St. Patrick´s Day sind die riesigen St. Patrick´s Day Paraden und der Genuss irischer Speisen und Getränke, zusammen mit der Familie oder den Freunden.

Mehr erfahren »

Starkbierfest auf dem Nockherberg

19 März

Jedes Jahr Mitte März um den Josefi-Tag (19.März) findet er in München auf dem „Nockherberg“ statt. Der Starkbieranstich und das dazugehörende sogenannte Derblecken, eine Art Kabarett bei der immer wieder aufs Neue Landes- und Bundespolitiker „aufs Korn genommen werden“.

Mehr erfahren »

Josefi (Josefstag)

19 März

Josefi, auch Josefstag genannt (19. März), ist dem heiligen Josef von Nazareth gewidmet. Bis ins Jahr 1968 war dieser Tag ein bayernweiter Feiertag. Seit dem Jahr der Abschaffung des allgemeinen Feiertages werden damit verbundene Bräuche kaum mehr geübt, neue kommen in Aufschwung.

Mehr erfahren »

Iranisches Frühlings- und Neujahrsfest Nouruz

20 März

Nouruz ist der Name des iranischen 13-tägigen Frühlings- und Neujahrsfests. Das Fest zählt zu den ältesten Festen des iranischen Kulturkreises und wird seit mehr als 2500 Jahren begangen. Nouruz beginnt genau zur Tag- und Nachtgleiche, dem sogenannten Frühlingsäquinoktikum, und wird entsprechend für jedes Jahr neu berechnet.

Mehr erfahren »

Sommertagszug in Weinheim an der Bergstraße

22 März

Dicht gedrängt standen die Kinder und Erwachsenen auf dem Weinheimer Marktplatz und warteten nur auf einen Augenblick. Sie erwarten, dass die Schneemannfigur angezündet wurde.Diese Szene beschreibt den Höhepunkt des Weinheimer Sommertagszugs, der jährlich am dritten Sonntag vor Ostern stattfindet. Dieser Brauch ist in der Rhein-Neckar-Region verbreitet und beschreibt den Kampf zwischen dem Winter und dem Sommer.

Mehr erfahren »

April 2020

Aprilscherz

1 April

Unter dem Aprilscherz versteht man den Brauch, seinen (meist leichtgläubigen) Mitmenschen, Mitschülern, Kollegen oder Freunden am 1. April eine erfundene Geschichte oder einen Scherz zu erzählen, um sich daraus einen Spaß zu machen.

Mehr erfahren »

Aprilscherz in Frankreich

1 April

Jedes Jahr am 1. April versuchen nicht nur die deutschen Kinder Mitschülern, Eltern oder Lehrern einen Streich zu spielen. Auch in Frankreich ist dieser Brauch geläufig. An diesem Tag steht für die Franzosen jedoch – im Unterschied zu Deutschland- ein ganz besonderes Tier im Mittelpunkt: Der Fisch. Man spricht deswegen von dem „Poisson d’Avril“ Übersetzt man die Bezeichnung ins Deutsche so bedeutet dies Aprilfisch . Unter diesem Namen ist der Tag in ganz Frankreich bekannt und wird jedes Jahr –…

Mehr erfahren »

Assyrisches Neujahrsfest

1 April

Das assyrische Neujahrsfest Ha Bnisan wird von Assyrern weltweit am 1. April gefeiert. Die Ursprünge dieses Festes gehen auf die Gründung des Ashur-Tempels in der alten Hauptstadt des assyrischen Reiches Assur im Jahr 4750 v. Chr. zurück.

Mehr erfahren »

Palmstangen in Polen

5 April

Mit bunten Papierblumen geschmückte, sehr hohe Palmstangen gehören bei den Katholiken im Südosten von Polen traditionell zur Feier des Palmsonntags.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren