Benutzer    Passwort
neues Benutzerkonto anlegen
Neu 
RSS

Administrator Fragen und Antworten


Pro Seite werden 6 beantwortete Fragen an den Administrator aufgelistet.


vorherige Seite Seite 2 von 16 nächste Seite
  1. Wann war die Bonfire Night
    gestellt am 14.12.16 15:30
    In englischsprachigen Ländern sind unterschiedliche bonfire nights, also Nächte, in den Freudenfeuer angezündet werden, überliefert. Am bekanntesten ist der Termin am 5. November, der alljährlich in Großbritannien gefeiert wird. Er geht zurück auf ein Sprengstoffattentat, das englische Katholiken 1605 auf den protestantischen König Jakob I. und das Parlament in London verüben wollten. Der Anschlag konnte jedoch vereitelt werden, weshalb der Tag seither mit Fackelumzügen, Feuerwerken, Heischegängen u.ä. Bräuchen gefeiert wird. Oftmals wird dabei auch eine Strohpuppe verbrannt, die den katholischen Offizier Guy Fawkes, einen der damaligen Hauptverschwörer, darstellen soll. Der Brauchtermin wird daher auch als Guy Fawkes night bezeichnet. (gestellt am 15.12.16 00:14)
  2. Hallo, ich bin Autor des Artikels "Anklöckeln" und habe jetzt ein passendes Bild erhalten. Leider kam nach dem hochladen eine Fehlermeldung. Kann ich das Bild an Sie senden, damit es hochgestellt wird? Mit freundlichen Grüßen Valentin Brunner
    gestellt am 7.12.16 09:52
  3. Mich würde ganz aktuell der "Brauch" der "Gruselclowns" interessieren...
    gestellt am 25.10.16 10:59
  4. Was hat es mit dem Brauch des Wasserholens in der Mitternacht des sogenannten "vierten Heiligabends" im Erzgebirge auf sich?
    gestellt am 20.7.16 13:10
  5. Im Lied:Wißts wo mei Hoamat is,hängt a weiß Haferl umgstürzt am Godan.Letzlich sah ich in einer Fernsehsendung aus dem Inntal ebenfalls Haferl über den Zaunpfosten gestürzt.Hat dieser Brauch einen tieferen Sinn?
    gestellt am 5.4.16 08:22
  6. Wen interessiert mein Beitrag https://archivalia.hypotheses.org/55564 ?
    gestellt am 1.4.16 18:21



Suchen und Finden