Benutzer    Passwort
neues Benutzerkonto anlegen
Neu 
RSS

Sonnwendfeuer in Münchberg

Durchstarten: Dieser Artikel ist informativ. Wir freuen uns über weitere Ergänzungen!
Sonnwendfeuer in Münchberg gibt es auch an einem anderen Ort?
Ziehen Sie den roten Marker auf die Stelle
(Ort, Land oder Lng,Lat)

eingetragene Orte    Details/Wechseln    Verbreitungsgebiet    Zoom mit Mausrad
Bräuche > Bayern
Bräuche > Bayern > Oberbayern
Bräuche > Deutschland
Bräuche > Jahreslauf > Sommer
Geprüfte Artikel > Gelber Artikel


Sonnwendfeuer in Münchberg

Sonnwendfeuer 13.6.2009 066.jpg
LJ-PloesenRohrbuehlsonnwendfeuer2009-06-12 Tom 001.JPG
LJ-PloesenRohrbuehlSonnwendfeuer2009-06-12 Tom 124.jpg

Termin

Dieser Brauch ist am 22.06.2018.
Er findet jedes Jahr zu diesem Datum statt.

Ablauf

Das erste Sonnwendfeuer in Münchberg fand im Jahre 1977 statt. Dieses wird alljährig von der Landjugend Plösen ausgetragen. Mitglieder der Landjugend treffen sich bereits im April, um das benötigte Holz zu beschaffen. Dieses wird von den Bauern der Umgebung zur Verfügung gestellt, da sie es selbst nicht benötigen. Das Sonnwendfeuer wird wenige Tage vor der Entzündung in der Umgebung des alten Kriegerdenkmales (,,Rohrbühl") errichtet. Das ist jedoch mit jeder Menge Arbeit verbunden:

Am Abend vor der Sonnwende trifft sich die gesamte Landjugend mit Schleppern und allen Anhängern am Umspannwerk in Gottersdorf. Von dort aus bringen sie die hochbeladenen Wägen zum Rohrbühl hinauf. Dort angekommen gilt es mit vereinten Kräften das Holz zu einem stattlichen Haufen aufzuschlichten.

Am Tag der Sonnwende ziehen bei Einbruch der Dunkelheit Münchberger Kinder mit Fackeln von der Vereinsturnhalle hinauf zum Ort des Geschehens. Nach einer kurzen Andacht wird der Holzhaufen allein von den Kindern entzündet und ist bis spät in die Nacht weit über Münchberg sichtbar.

Jährlich wird das Münchberger Sonnwendfeuer von etwa 1000 Besuchern heimgesucht und is somit das größte in Oberfranken. Für Verpflegung wird ausgiebig von der Landjugend gesorgt. Das Feuer wird von der Münchberger Feuerwehr überwacht, es kam jedoch noch nie zu Unfällen.

Gewährspersonen

Carolin Strößner, 18

Mitglied der Landjugend Plößen

Weblinks

http://www.lj-ploesen.de/

http://www.muenchberg.de/

Kommentare


blog comments powered by Disqus



Diese Seite wurde zuletzt am 22. Februar 2013 um 21:17 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 6.649-mal abgerufen (to Cache).
Suchen und Finden
Bewertung der Redaktion

Durchstarten: Dieser Artikel ist informativ. Wir freuen uns über weitere Ergänzungen!

Bild