Benutzer    Passwort
neues Benutzerkonto anlegen
Neu 
RSS

Neujahrsanblasen

Mach mit: wer, was, wann, wo, wieso genau? Dieser Artikel ist noch sehr unklar. Überarbeitungen sind willkommen!
Neujahrsanblasen gibt es auch an einem anderen Ort?
Ziehen Sie den roten Marker auf die Stelle
(Ort, Land oder Lng,Lat)

eingetragene Orte    Details/Wechseln    Verbreitungsgebiet    Zoom mit Mausrad
Bräuche > Bayern > Oberfranken
Bräuche > Jahreslauf > Winter
Geprüfte Artikel > Roter Artikel


Termin

Dieser Brauch ist am 31.12.2018.
Er findet jedes Jahr zu diesem Datum statt.

Ablauf

Am 30. oder 31. Dezember ziehen die Musikkapellen durch die Straßen der Gemeinden im Frankenwald, um mit musikalischen Grüßen das Neue Jahr einzuläuten. Dabei halten sie immer wieder vor bestimmten Wohnhäusern, um den Bewohnern ein musikalisches Ständchen zu überbringen. Ein Mitglied der Kapelle klingelt dann an den einzelnen Häusern, um den Einwohnern persönlich ein "Gutes Neues Jahr" zu wünschen. Oftmals wird ihnen dann mit einer kleinen Geldspende oder einer alkoholischen Stärkung gedankt.

Belege, Literatur

Haid, Gerlinde u.a. (Hr.): Volksmusik. Wandel und Deutung. Festschrift Walter Deutsch zum 75. Geburtstag. Wien: Böhlau, 2000.

Kommentare


blog comments powered by Disqus



Diese Seite wurde zuletzt am 12. Mai 2013 um 12:26 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 4.903-mal abgerufen (to Cache).
Suchen und Finden
Bewertung der Redaktion

Mach mit: wer, was, wann, wo, wieso genau? Dieser Artikel ist noch sehr unklar. Überarbeitungen sind willkommen!